Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronischer Schmerz / Personen / Alexander Schwarz / Alexander Schwarz erzählt, dass seine Kinder "sozial top" eingestellt sind und die Familie ihn unterstützt.

Alexander Schwarz erzählt, dass seine Kinder "sozial top" eingestellt sind und die Familie ihn unterstützt.

Und wie reagieren so Ihre- ja die Anderen drum herum, also jetzt Ihre Familie, Ihre Kinder, Ihre Frau - wie gehen die mit den Schmerzen um?
Meine Familie, meine Kinder - halt - die sind sozial sehr, sehr Top eingestellt. Die wissen wie, warum ich hier A diese scheiß Medikamente nehmen muss. B, - versuchen sie mir zu helfen, ja. Und - C, hoffen sie, dass es mir irgendwann mal besser geht und versuchen auch andere Wege. Meine Frau, die versucht auch in [Land] auch, die schafft auch drüben in - in so einer Art - sie ist Krankenpflegerin, die kommt auch an Informationen ran und versucht auch irgendwie, also mir etwas Informationen zu geben. - Aber - die also Familie unterstützt mich schon.

Artikelaktionen