Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen / Wir bedanken uns bei...

Wir bedanken uns bei...

Wir bedanken uns für die Unterstützung, die wir bei der Erstellung des Erfahrungsbereiches „AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen“ erfahren haben. Zuallererst gilt unser Dank und großer Respekt:

Unseren Interviewpartnerinnen und -partnern: 

den Menschen, die bereit waren, uns ihre Geschichte zu erzählen und uns Ihr Vertrauen und Ihre Zeit zu schenken.

Unserem Beratungsteam für die fachliche Supervision und Unterstützung:

Dr. Henrik Uebel-von Sandersleben, Leitender Oberarzt, Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Universitätsmedizin Göttingen

Priv.-Doz. Dr. Bernhard Kis, Leitender Oberarzt, Stellvertretender Direktor, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsmedizin Göttingen

Normen Schack, Neurofeedback in Hannover

Niels Schnepel, Ergotherapie Northeim

Allen weiteren Personen, die uns bei der Suche nach Erzählerinnen und Erzählern unterstützt haben:

Dr. Myriam Bea, Geschäftsführerin, ADHS Deutschland e.V., Berlin

Claudia Ebbers-Fiegl, AD(H)S Selbsthilfegruppe „Wellenreiter“, Göttingen

Dr. Ulrike Schäfer, Ärztin für Neurologie, Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Göttingen

Rieke Klindworth, Lehrerin an der Eichenschule Scheeßel

Ein besonders Dankeschön gilt der HEBO-Privatschule in Bonn: 

Prof. Dr. Hans Biegert

Volker Klein

Silvia Bohnen 

Außerdem danken wir: 

den Mitgliedern von DIPEx-Germany – besonders Dipl.-Psych. Martina Breuning – für kollegialen Austausch und vielfältige Anregungen.

dem Rechenzentrum und dem Medienzentrum der Universität Freiburg mit Jörg Zembruski, sowie Dipl.-Phys. Paul Hüttner und Sven Wedeken, FTA IT und Markus Werner, M.Sc. für technische Unterstützung und Rat.

den EDV-Hiwis der Abteilung für Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie der Universität Freiburg Julia Bösch und Stanislav Ramin für die Mitarbeit an der Webseite.

Artikelaktionen

Förderung dieses Moduls

Logo ADHS Modul Förderer