Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Prostatakrebs / Personen / Curt Scholz / Curt Scholz wird nachts alle 2-3 Stunden wach und hat Hitzewallungen, die jederzeit auftreten können.

Curt Scholz wird nachts alle 2-3 Stunden wach und hat Hitzewallungen, die jederzeit auftreten können.

Aber wie gesagt, die
Müdigkeit ist ein bisschen da und vor allem die Schlaflosigkeit.
Ich bin also oft nachts wach. Ich meine, ich schlafe natürlich
schon, wahrscheinlich zwischendurch, aber ich wache
regelmäßig, alle ein,  zwei Stunden auf. Dann gucke ich
auf die Uhr, das sind so leichte Begleiterscheinungen. Und was ich noch
habe, das ist aber scheinbar, das hat mir der Urologe bestätigt,
das ist scheinbar nicht auszuschließen: Hitzewallungen. So alle
zwei, drei Stunden kriege ich dann eine Hitzewallung, die geht dann von
der großen Zehe bis in die Haarspitzen hinauf. Die kommt dann
nachts, auch tagsüber, nachts, egal wann. Es kommt immer wieder
einmal so ein Schub, das ist aber sicherlich eine Wirkung dieser
Antihormonbehandlung.<br /><br
/>

Artikelaktionen