Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Prostatakrebs / Personen / Detlev Winter / Detlev Winter geht lieber ohne seine Ehefrau zum Urologen.

Detlev Winter geht lieber ohne seine Ehefrau zum Urologen.

Aber haben Sie denn Ihren Hausurologen dann noch einmal zusammen mit Ihrer Frau aufgesucht oder ein Gespräch geführt?

Nein, das habe ich- sie wollte mit an dem Tag und das habe ich abgelehnt, ganz bewusst. Und wir haben auch uns hinterher dann noch einmal über die Sache ganz in Ruhe ausgesprochen, das ist bei uns so üblich. Es gibt da doch eben öfter einmal die eine oder andere unterschiedliche Auffassung zu bestimmten Problemen, aber dann wird hinterher auch darüber gesprochen, dass das wieder ausgeräumt ist.
Und so war es hier auch, aber ich habe mir dann halt- doch, ich wollte sie nicht dabei haben bei dem Gespräch mit dem Urologen, nicht aus falscher Scham oder wie auch immer, sondern ich wollte- meine Frau ist dann manchmal auch so der bestimmende Typ oder der bestimmen-wollende Typ. Und ich hatte befürchtet, dass sie also die Konsultation mit dem Hausurologen dann an sich reißt.

Artikelaktionen