Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Prostatakrebs / Personen / Manfred Franke / Manfred Franke hat keine Hemmungen, sich mit seiner Krankenkasse in Verbindung zu setzen, wenn es Probleme gibt.

Manfred Franke hat keine Hemmungen, sich mit seiner Krankenkasse in Verbindung zu setzen, wenn es Probleme gibt.

Es war einmal eine
administrative Angelegenheit, das ging da hin und her
in Zusammenhang
mit einer Krankenwagenfahrt. Aber das war das Einzige
und da stellte
sich heraus, dass eben irgendwo, ich weiß noch nicht
einmal wo,
ein falsches Kreuz in dem Fragebogen gemacht worden war oder
so etwas
Ähnliches ist es gewesen. Also für jemanden wie mich

zunächst einmal eine Lappalie, aber mir fiel es vielleicht auch
nicht so
schwer wie vielleicht manch einem anderen, weil ich dann ganz
einfach
sagte: Dann schreibe ich eben einen Brief oder schicke eine
E-Mail oder
telefoniere einmal mit diesem oder jenem. Und ich habe den
Eindruck,
dass ich selbst nicht auf den Mund gefallen bin und da
mache ich meinem
Ärger schon einmal Luft, wenn das sein
müsste.

Artikelaktionen