Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Manuela Weber / Während Manuela Weber viele Komplikationen mit dem Brustaufbau hatte, kümmert sie sich heute nicht mehr darum.

Während Manuela Weber viele Komplikationen mit dem Brustaufbau hatte, kümmert sie sich heute nicht mehr darum.

Und ich war eigentlich von vorn herein davon überzeugt, wenn ich jetzt einmal von diesen operativen Schwierigkeiten absehe, die ich hatte und die Schwierigkeiten mit dem Brustaufbau, dass ich über dem Berg bin. Ja, das war so. Und ich habe dann die ganze Zeit, also vom Jahre 2000 an bis 2004 immer wieder mit dem Brustaufbau Kapselfibrosen gekriegt und dann wurde es noch einmal gemacht. Ich habe es mit Eigengewebe versucht und da hatte ich auch Komplikationen. Und ja, das war das Eine. Dann hatte ich mir eigentlich so ab 2005 gedacht: Ich kümmere mich jetzt um solche Sachen nicht mehr. Ich bin froh, dass ich die Sache überstanden habe.

Artikelaktionen