Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Manuela Weber / Die Therapie mit Aromatasehemmern schlägt bei Manuela Weber an.

Die Therapie mit Aromatasehemmern schlägt bei Manuela Weber an.

Meine Hormonrezeptoren der Gewebeprobe, die waren auf einmal positiv, während sie am Anfang, also vor zwölf Jahren, schwach bis negativ waren. Und diesmal waren sie richtig hoch positiv, was für mich bedeutete, dass ich natürlich einen Aromatasehemmer, also ein Antihormon sozusagen, nehmen konnte, durfte, was erstmalig war.
Und dadurch, muss ich sagen- also mein Tumormarker, der nach der Operation sehr erhöht war, der ging immer weiter runter und das Mittel schlug auch an. Und kurz gesagt: Ich lebe jetzt so seit sechs Jahren, was eigentlich eine Sensation ist, weil ich jedes Jahr immer wieder denke: Ach, die haben mir da in [Stadt] gesagt: "Ja, zwei Jahre vielleicht."

Artikelaktionen