Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Nicole Bissinger / Nicole Bissinger arbeitete während der Chemotherapie und litt unter extremer Müdigkeit und Vergesslichkeit.

Nicole Bissinger arbeitete während der Chemotherapie und litt unter extremer Müdigkeit und Vergesslichkeit.

Dann das Fatigue-Syndrom, das ist ganz arg schrecklich. Also, ich habe während der Chemo geschafft (gearbeitet), das bereue ich heute zutiefst, dass ich das gemacht habe. Damals war es aber wohl richtig. Und ich bin da manchmal fast vom Stuhl gefallen. Und das Fatigue-Syndrom, das war dann so, dass wenn mein Chef zu mir irgendetwas gesagt hat, ich habe das, wo er es noch zu mir gesagt hat, schon vergessen gehabt. Also das ist auch eine Vergesslichkeit, die kann man mit einer normalen Vergesslichkeit  gar nicht vergleichen. Also dass einem das dann irgendwann einmal wieder in den Kopf geschossen kommt oder so, sondern es kommt nie mehr. Man vergisst es, während das derjenige sagt und das kommt nie mehr. Ich weiß es heute noch nicht, was der zu mir gesagt hat und deswegen ist es auch berechtigt, dass man krank ist, weil man nützt nichts im Geschäft. Ich habe meinem Chef wenig genutzt. Also das Fatigue-Syndrom war ganz arg.

Artikelaktionen