Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Andre Köppl / Bei Andre Köppl hat das Cortison keine Besserung bewirkt.

Bei Andre Köppl hat das Cortison keine Besserung bewirkt.

Na ja, ich habe mich schon halt informiert im Internet, dass Cortison eigentlich das Mittel ist gegen Entzündungen allgemein. Und dann, dass es auch bei Darmentzündungen sehr gut helfen soll. Aber es gibt natürlich auch Nebenwirkungen. Dann habe ich das auch gelesen, dass da auch psychische- halt Sachen kommen könnten. Und ich habe das auch schon befürchtet im Vorhinein sogar. Und dann kam das. Vielleicht war das dann halt so eine Art Angst zu haben. Ob es so was gibt, weiß ich nicht. Ja, und ich wusste ja auch, dass Cortison eigentlich sozusagen das Mittel ist und danach kommt eigentlich erst mal gar nichts. Also nichts, was wirksamer sein soll bekannt. Und deswegen war das dann halt enttäuschend, dass ich dann eine Woche lang halt dann immer noch Durchfall hatte. Eine Woche später und die Zeit-. Ja vom Arzt habe ich das halt für anderthalb Wochen, glaube ich, verschrieben bekommen, die Tabletten. Und dann war das halt so schon so knapp. Und ja, weil es halt nicht geholfen hat auf Anhieb, habe ich dann Angst bekommen.

Artikelaktionen