Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Hartmund Berger / Für Hartmund Berger ist die größte Nebenerkrankung beim Morbus Crohn die psychische Belastung.

Für Hartmund Berger ist die größte Nebenerkrankung beim Morbus Crohn die psychische Belastung.

Aber nicht als so bedrohlich empfunden. Und das ist natürlich was, womit man dann besser umgehen kann, auch psychisch wieder. Also, sie sehen, eigentlich die größte Nebenerkrankung ist die Psyche. Die psychische Sache, das ist halt eine Sache, wo ich sage, es nervt mit den Jahren. Es nervt einfach. Man würde gerne mal eine Weile gesund sein und man weiß, dass das nicht kommt. Und es wird nicht- also, man gewöhnt sich nicht dran. Man gewöhnt sich nicht an die Krankheit. Ja das ist vielleicht ein guter Ausdruck. Es wird einfach immer nerviger. Vielleicht wird man auch selbst ungeduldiger.

Artikelaktionen