Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Isabell Brandes / Isabell Brandes findet, dass eine Psychotherapie helfen kann, Selbstbewusstsein aufzubauen.

Isabell Brandes findet, dass eine Psychotherapie helfen kann, Selbstbewusstsein aufzubauen.

Na ja, ich glaube, in dem Sinne schon, weil ich vielleicht sonst nicht zu einer Psychotherapie und man Sachen vielleicht bewusster angeht. Oder einen stärkeren Willen haben.

[Interviewer]: Okay.

Oder wenn man etwas will, dass man weiß, dass man dann, trotz irgendwelcher Widerstände auch schaffen kann. Das ist ja auch ganz gutes Gefühl. Das kann einem ja auch ein bisschen Selbstbewusstsein sozusagen schaffen.

[Interviewer]: Verstehe.

Also ich weiß natürlich, jetzt könnte man wieder sagen, ich hätte vielleicht sowieso Selbstbewusstsein gehabt, aber, ich glaube, dass das nicht unbedingt sicher ist. Genau, das weiß ich nicht.


Artikelaktionen