Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Isabell Brandes / Längere Reisen sind für Isabel Brandes schwierig, da sie dann ganz genau planen muss.

Längere Reisen sind für Isabel Brandes schwierig, da sie dann ganz genau planen muss.

Das Einzige, wo ich manchmal denke, was ich glaub ich, wo ich manchmal so ein bisschen gehemmt bin was ich immer noch schade finde, ist Reisen. Also hat ja wieder vielleicht auch was mit dem Flugzeug zu tun aber.

[Interviewer]: Längere Reisen?

Ja, so in F- keine Ahnung. Ich war jetzt, ich war zwar schon, ich weiß, dass ich zum Beispiel eine Reise mit meinem, als ich mit meinem Freund das erste Mal zusammenkam, da wollte er nach Indien fahren und dann hab ich irgendwie aus- ich hatte dann irgendwie deswegen- ich hab mich deswegen, ich hab dann nein gesagt, weil ich da irgendwie Angst vor hatte wegen dieser ganzen Darmgeschichte. Wir sind dann danach zwar irgendwie nach Indonesien gefahren, aber jetzt war ich immer noch nicht in Indien und irgendwie merke ich aber auch, dass Reisen auch immer noch ein bisschen, nicht anstrengend, aber dass dann da erst mal so auch die Routiene, irgendwas da dann durcheinander und das ist mir dann immer noch, dass ich da dann noch mal eine Lösung finden muss.

Artikelaktionen