Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Kathrin Eich / Kathrin Eich hat einen sehr verständnisvollen Partner, der darauf achtet, dass sie sich nicht zu sehr zurückzieht.

Kathrin Eich hat einen sehr verständnisvollen Partner, der darauf achtet, dass sie sich nicht zu sehr zurückzieht.

Da bin immer noch am Lernen, und mein Partner holt mich da am Wochenende
echt gut immer raus, dass er auch mal sagt: “So, komm hoch mit dir. Es
geht raus, auch wenn es dir gerade mal nicht so gut geht. Aber dann
wenigstens mal ein Stück spazieren gehen.“ Und wenn es nicht geht - oder
mal auf eine Disco, auf eine Zeltdisco fahren. Ich meine, das ist ja in
unserem Alter eh schon selten. Aber dann sagt er: „Komm, wir probieren es. Und wenn es halt nicht geht, dann fahren wir wieder nach Hause. Oder
wenn du dich unwohl fühlst oder auf Toilette musst oder Bauchweh
kriegst, dann fahren wir eben nach Hause.“ Aber er guckt halt, dass ich
mich nicht so zurückziehe und nur arbeite und nur Haushalt und nur
Kinder habe.

Artikelaktionen