Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Melia Kowalski / Für Melia Kowalski ist es schwer zu ertragen, dass gesunde Menschen mehr unternehmen können als sie.

Für Melia Kowalski ist es schwer zu ertragen, dass gesunde Menschen mehr unternehmen können als sie.

Mein Mann hat wirklich, steht immer hinter mir, aber irgendwann war es ihm auch zu viel dann. Der hat wohl gemeint, ich komme aus der Reha wieder und dann geht es wieder ein bisschen bergauf für mich. Nichts, nichts, ich lag wieder, es ging nicht bergauf, und dann ja dann, ich konnte mich dann verbal auch nicht mehr wehren. Dann geht das so richtig ins Eingemachte. Der Andere versucht, keiner hört dann dem Ehepartner zu, alle sind sie nur auf mich fixiert: "Wie geht es der denn? Wie geht es der denn?" Aber, dass die beiden auch viel durchmachen. Dass mein Mann ja auch, quasi seine Frau nur teilweise zur Verfügung hat. Es ist jetzt eine Ü30-Party oder irgendeine andere Party, irgendein Geburtstag und wieder kann ich nicht hingehen. Ich bin sauer, weil er hingeht. Er kann wieder ein bisschen Alkohol trinken, ich kann kein Alkohol trinken, das ist schlimmer Druck. Ich bin eifersüchtig, ich bin eifersüchtig mitunter auf die Gesunden. <br /> <br />[Interviewer]: Verstehe.<br /><br />Ich bin eifersüchtig auf meinen Mann. Deswegen hatten wir es dann, ja kommt dann zwischendurch so richtig, fieser Klinsch auch auf ja? Er wollte sich dann scheiden lassen obwohl wir, uns ja dolle lieb haben und, das tut manchmal sehr dolle weh. Und ist sehr, sehr schwierig damit umzugehen. <br />

Artikelaktionen