Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Svea Hauck / Wenn Svea Hauck zu einem wichtigen Termin musste, hat sie manchmal bewusst vorher geraucht, um noch auf die Toilette gehen zu können.

Wenn Svea Hauck zu einem wichtigen Termin musste, hat sie manchmal bewusst vorher geraucht, um noch auf die Toilette gehen zu können.

Rauchen: Natürlich wusste ich, Rauchen war manchmal auch gar nicht so schlecht, weil, wenn ich geraucht habe, dann wusste ich, dass es ganz oft nach hinten raus auch funktioniert. Und wenn man jetzt irgendwo hin wollte, dann hat man noch mal tüchtig eine gepafft dann ist man auf Toilette gegangen. Dann war das erst mal erledigt, dann wusste man: „Okay, eine halbe Stunde kommst du jetzt irgendwo hin." Habe auch trotz der Rauchaufgabe auch viele dieser entzündlichen Prozesse durchgemacht. Die waren aber auch immer an so psychische Situationen gebunden, also ich weiß von mir auch, dass, wenn Situationen sind, die sehr belastend für mich sind, die ich in der Schnelle irgendwie nicht aufarbeiten kann, dass ich dann ganz schnell in so was reinrutsche.

Artikelaktionen