Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Anna Rusch / Für Anna Rusch ist es schwer, sich alleine immer wieder hochziehen zu müssen.

Für Anna Rusch ist es schwer, sich alleine immer wieder hochziehen zu müssen.

Das war dann in dem Moment schon wieder der Appetit weg. Aber ich denke, es ging auch viel natürlich über meine Psyche. Da war ich ja auch ziemlich unten, ja. Und wenn Sie niemanden haben, der Sie ein bisschen hochzieht, dann geht das sowieso nicht. Alleine hat man diese Kraft kaum. Mal hin und wieder einen Tag ist man mutiger. Und dann am nächsten Tag, pft, ist man wieder unten.

Artikelaktionen