Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Gunther Kraft / Gunther Kraft trickste seinen Darm mit einem feuchten Lappen aus.

Gunther Kraft trickste seinen Darm mit einem feuchten Lappen aus.

Lade ...

Zum Beispiel bei Anstrengung oder so hat der sich relativ weit aus diesem- also das Teil, wo er angenäht war an der Bauchdecke, war ja nur so lang. Aber das war ja auch vom Muskel durchzogen. Das konnte sich praktisch ausdehnen und zusammenziehen. Entweder bis auf Bauchniveau, da wo man gemeint hat, wenn er jetzt nicht angenäht war, würde er nach innen sogar rutschen. Und teilweise hat er sich acht bis neun Zentimeter oder zehn Zentimeter rausgewölbt.<br />So lang wie der Muskel also- weil mir ist dann auch später gesagt worden, bei Nachfrage, der Darm ist ja an sich ein Muskel und der bewegt sich den ganzen Tag. Und dadurch transportiert er den Stuhl ja von oben bis runter. Und wie gesagt, ich habe dann diese Bewegungen auch direkt mitgesehen. Entweder ich habe gemerkt, ich lange an den Beutel, auf einmal ist er dick. Also da war der Darm wieder und man hat das gemerkt. Dann habe ich ihn manchmal von Hand so ein bisschen zurückgedrückt, aber wenn der Muskel in Bewegung war, ist der gleich wieder da. Und wie gesagt, was man auch gemerkt hat, durch Kälte hat er sich zusammengezogen.<br />Und dann haben wir immer auch uns so einen feuchten Lappen mit hingelegt, wenn wir den umgepackt haben. Und ganz zum Schluss wie gesagt, den feuchten Lappen draufgelegt, den kalten. Und dann ist der zusammengeschnurrt, so wie sich praktisch auch die Haut zusammenzieht, wenn es kalt wird. Und so haben wir den dann praktisch ausgetrickst, um diesen Beutel ganz gut wieder drankleben zu können. Weil, wie gesagt, die Öffnung selber war vielleicht ein bisschen kleiner wie die Glasöffnung und dann mussten ja praktisch zwei so dicke Teile durch.<br />Und wenn der jetzt ganz klein war und Bauchniveau hatte, konnte ich das gerade draufstülpen und konnte es außen herum festkleben. Weil, wie gesagt, wenn der dann weiter draußen war, war das schon mal, bis man den- dann hat man den Beutel verkantet, dann sind Sie da mal an diese Klebepaste gekommen und dann war das schon nicht mehr so richtig. Also das waren aber Erfahrungswerte, die man im Umgang selbst gemerkt hat.

Artikelaktionen