Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Holger Pfleger / Das Sprechen mit anderen Betroffenen erleichterte Holger Pfleger die Entscheidung zur Operation.

Das Sprechen mit anderen Betroffenen erleichterte Holger Pfleger die Entscheidung zur Operation.

Ich bin dann schon recht früh im Jahr [20XX] mit der Selbsthilfe für Stoma-Träger in Kontakt gekommen, noch vor der Operation. Das hat mir die Zustimmung zu dieser lebensverändernden Operation erleichtert, nachdem ich mit Betroffenen aus dem Kreise der Selbsthilfegruppe habe sprechen können. Das war eine wirkliche Hilfe und Erleichterung. <br />Und das kann ich also nur jedem raten, dem eine solche Operation bevorsteht: Betroffene vor der Operation kontaktieren. Weil dies von Betroffenen eine ganz andere Sichtweise eröffnet, als wenn man lediglich die Operation vor Augen hat und auf das wartet, was man dann nach der Operation erlebt. <br />Das kann nur eine ganz große Hilfe sein. Und so war es bei mir auch. Ich habe mich bezüglich der Zustimmung zur Operation sehr viel leichter zu einem "Ja" entscheiden können als meine Frau das getan hat.

Artikelaktionen