Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Holger Pfleger / Holger Pfleger muss sich für seine Aufgaben mehr Zeit einplanen.

Holger Pfleger muss sich für seine Aufgaben mehr Zeit einplanen.

Und ich weiß für mich, ich habe inzwischen für mich erkannt, dass, wenn ich auch meinetwegen eine leichte Gartenarbeit hier draußen mache, dann mache ich das so, dass ich da nicht dran zu Grunde gehe jetzt körperlich und sage: ich kann nicht mehr. <br />Dann mache ich das so, dass ich das fertig machen kann. Auch wenn das mehr Zeitaufwand bedeutet. Und Zeitaufwand als Investition für etwas, was ich mache, das akzeptiere ich. Ich will nicht kapitulieren müssen, weil es nicht mehr geht. Sondern dann muss ich das anders timen. Aber wenn ich mir vornehme, ich mache das, dann mache ich das. Und ich kann immer noch einschätzen für mich, das geht oder das geht nicht. Das wäre schlimm, wenn ich das nicht mehr könnte. Oder wenn ich die Übersicht nicht mehr habe zu ermessen, wenn du das machst, das geht schief. Also einfach von den körperlichen Fähigkeiten her.

Artikelaktionen