Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Jutta Groß / Jutta Groß fällt es schwer, um Hilfe zu bitten.

Jutta Groß fällt es schwer, um Hilfe zu bitten.

Also mit Hilfe, nein, da tue ich mich auch arg schwer. Weil ich möchte auch niemandem lästig sein. Ich möchte niemandem zur Last fallen. Ich denke einfach, jeder hat genug mit sich zu tun und ich habe es jetzt einfach auch bei meiner Freundin gemerkt, irgendwo sind Grenzen. Und wenn dann die Aussage kommt: "Jaja, bei ihr ist ja immer was." Mhm, dann ja okay. Dann tut es mir leid, aber es ist halt einfach so. Und dann ziehe ich mich einfach zurück und denke: okay ich gehe in mein stilles Kämmerlein. Ja, weil ich denke halt auch irgendwo kann man das auch anderen Menschen nicht aufbürden. Ich komme da alleine klar.

Artikelaktionen