Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Leon Gerspacher / Leon Gerspacher musste sich beim Sex an das Stoma gewöhnen, hat aber kaum Einschränkungen dadurch.

Leon Gerspacher musste sich beim Sex an das Stoma gewöhnen, hat aber kaum Einschränkungen dadurch.

Also gut, am Anfang ist der Versorgungswechsel halt immer schwierig, weil da noch die Narben da sind. Und man kann da nicht oder sich ganz überhaupt daran zu gewöhnen, wie das so gut sitzt. Aber zum Glück gerade so die Horrorstories, immer ah ich habe geschlafen und dann ist es, hat sich der Beutel gelöst und ich lag morgens in meiner, in meinen Ausscheidungen, also das war zum Glück bei mir nicht so krass. Also da gab es zum Glück nicht so große Sachen. Klar gab es schon mal Sachen. Da und da hat sich eine Hautfalte gebildet, dann riecht man es und dann macht man den Beutel neu. Aber so ganz schlimme Sachen eher nicht. <br />Eher war es dann schon so, dass es anfangs gerade so beim Sex zum Beispiel schon eine Umstellung war. Aber eher für mich selber dann. Also weil man ja beim Sex zwangsläufig immer wieder selber damit konfrontiert wird. Ah ich hab da ja was und da ist was zwischen uns, sagen wir es mal so. Das war es dann schon eher so, wie heißt das so schön, so die eigene Unversehrtheit,so dass man da in seiner eigenen körperlichen Unversehrtheit da so nicht ist wie andere.<br /><br />Ja gerade auch Sexualität gibt es z.B. auch so Minibeutel, wo dann weniger stören, weil sie weniger rascheln. Oder wo weniger reingeht. Also da gibt es echt ganz viel. Das ist echt nochmal ein Thema für sich. Aber normalerweise also wenn man außer dem Stoma momentan nichts aktuelles mehr hat und das Stoma gut verheilt ist, dann kann man eigentlich so ziemlich alles machen. Also man kann sich sogar auch ein Sixpack antrainieren. Es gibt da alles. Oder ich kenne jetzt auch echt eine persönlich, die macht so professionelles Showtanzen mit Hebefiguren und allem mit dem Stoma. Und da ist echt mehr möglich als man denkt. Also es gibt echt da krasse Geschichten. Und wo wir auch selber begeistert waren, wo wir gehört haben, was da alles möglich ist ja. Gut ich bin halt selber so nicht so der sportliche Typ. Aber es geht schon auch alles. Auch schwimmen ist gar kein Problem, was immer viele denken. Also die Beutel halten auch schwimmen aus. Ja da ist dann halt die Frage eher, inwieweit man sich zeigen will. Das ist halt eine andere Geschichte. Aber Einschränkungen gibt es eigentlich nicht groß. <br /> <br />

Artikelaktionen