Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Lorenz Kraus / Sport war für Lorenz Kraus ganz wichtig.

Sport war für Lorenz Kraus ganz wichtig.

Viel durch Sport, sehr viel. Einfach die Belastungsgrenze ausloten. Und dann, was der Nichtsportler nicht kann, ist, wenn der Körper sagt: Ich höre auf. Ich kann nicht mehr. Dass der Kopf noch sagt: Mach weiter. <br />Und das kann nur ein geübter Sportler. Weil der Ungeübte hört dann wirklich auf. Und der Sportler sagt sich: Nein, ich weiß, ich habe noch die Reserven. Ich habe noch diese Energie und gehe drüber hinweg. <br />Und ich treibe seit Kindesbeinen Sport. Und ich kann das auch. Und da gibt es halt noch mal die fünf Meter Sprint oder noch den Schritt, den der andere nicht tun würde. <br />Und ich glaube, das belastet den Kreislauf und Stoffwechsel so gut, dass es dienlich sein wird. Hoffe ich doch.

Artikelaktionen