Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Lorenz Kraus / Lorenz Kraus‘ Arzt war dankbar für die zweite Meinung.

Lorenz Kraus‘ Arzt war dankbar für die zweite Meinung.

Und als wir das von der zweiten Meinung erzählt haben, war er auch absolut dafür. Ich habe da nichts Negatives an ihm feststellen können. Ich glaube, die Leute sind auch dankbar, wenn eine zweite Meinung dazu kommt. Es gibt ja inzwischen auch in der Klinik die Empfehlung, eine zweite Meinung einzuholen. Hängt sogar noch ein Schild in der [Praxis für Tumorbiologie] mit dem Hinweis auf die zweite Meinung. Also. Und wenn ich eine dritte oder vierte Meinung einhole, ist das doch nur positiv für den Patienten. Aber auch für den behandelnden Arzt. Ich glaube nicht, dass da irgendwo ein Futterneid oder ein Neid unter Fachleuten besteht. Dass der eine sagt: "Was geht der jetzt zu dem Nächsten, ich habe doch Recht." Glaube ich nicht.

Artikelaktionen