Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Maria Rich / Maria Rich lässt sich nicht vorwerfen, wegen ihrer Ernährungsgewohnheiten erkrankt zu sein.

Maria Rich lässt sich nicht vorwerfen, wegen ihrer Ernährungsgewohnheiten erkrankt zu sein.

Es gibt nie eine persönliche Schuldzuweisung. Sondern es heißt dann: „Darmkrebs kommt von schlechter Ernährung, von schlechten Essgewohnheiten“. <br />Und ich bin jetzt ein Mensch, der etwas übergewichtig ist. Dann wird sofort unterstellt, dass ich mich schlecht ernähre. Und das sind Andeutungen: „Und dann müssen Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten umstellen und mehr Obst und Gemüse essen.“ <br />Ich antworte: „Ich habe Ernährungstechnik studiert. Ich habe mein Leben lang ohne Fertigprodukte gelebt und habe auf meine Ernährung geachtet. Ich werde meine Lebensmittel so umstellen, dass ich sie vom Darm her vertrage, aber ich lasse mir von Ihnen nicht sagen, dass ich wegen meiner Ernährungsgewohnheiten erkrankt bin.“ <br />Dieser Vorwurf kam auch häufig von Ernährungsberatern.

Artikelaktionen