Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Maria Rich / Maria Rich konnte die alltäglichen Dinge des Lebens während der Chemo nicht erledigen.

Maria Rich konnte die alltäglichen Dinge des Lebens während der Chemo nicht erledigen.

Mussten Sie oft um Hilfe bitten?
Ja, in der Zeit der Chemotherapie, da konnte ich Dinge des alltäglichen Lebens nicht erledigen. Vieles habe ich in den Behandlungspausen erledigt. Ich brauchte Hilfe im Haushalt, die ich von meinem Mann, den Kindern und Freunden erhielt.

Artikelaktionen