Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Paul Reinauer / Paul Reinauer wusste damals nicht um die Möglichkeit einer Zweitmeinung.

Paul Reinauer wusste damals nicht um die Möglichkeit einer Zweitmeinung.

Das heißt, auch die Frage, nochmal eine zweite Meinung einhören, die hat sich gar nicht gestellt?
Hat sich also für mich damals nicht. Und ich war, was Krankheit anbetrifft, war ich ein völliger Neuling. Ich war ja bis zu dem Alter- ich habe einmal im Krankenhaus gelegen wegen Arthroskopien. Das war das einzige Mal, dass ich im Krankenhaus war. Ich war vorher nie im Krankenhaus. Das ist alles für mich so weit weg und so weit- also ganz weit weg im Grunde genommen. Und hatte gar keine Erfahrungen in diesen Dingen.
Heute, ich sage ja, ich habe mir gerade vor- am [Datum] habe ich mir eine Hüftprothese einsetzen lassen. Ja, da habe ich vorher gegoogelt, in welche Klinik ich hier in [Stadt] gehe. Und habe mir das angesehen, wie viele Eingriffe die Leute machen.

Artikelaktionen