Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Petra Thomas / Petra Thomas ist froh, in ihren Job wieder einsteigen zu können, wenn sie will.

Petra Thomas ist froh, in ihren Job wieder einsteigen zu können, wenn sie will.

Lade ...

Ich bin ja auch aus meinem Beruf rausgerissen worden, von einem Tag auf den anderen. Meine Chefs sind sehr, sehr verständnisvoll. Ich bin auch direkt ganz offen mit dem Thema umgegangen. Nicht so offen vielleicht, wie ich es jetzt gerade hier erzähle. Aber sie wissen, dass ich Darmkrebs habe, dass ich längere Monate weg bin. Und ich versuche wirklich alle paar Monate und sonst zu größeren Feiern, die mal anstehen, Weihnachtsfeier und so versuche ich immer, wenn ich denn gerade fit bin, da zu sein. Habe auch noch Kontakt zu meinen Kollegen. Also da läuft alles sehr, sehr gut. Und sie haben mir eben angeboten, egal wann, egal wie, zu welchem Prozentsatz, kann ich wieder kommen. Und darf ich mir dann sogar aussuchen, was ich mache. Also egal welche Art, ob ich mich jetzt noch weiterbilden will oder ob ich mich erstmal zurück nehmen will, erst mal einen ruhigeren Job oder ob ich direkt wieder voll ins Projektleben rein will, was natürlich sehr stressig ist. Ja also da sind sie wirklich sehr verständnisvoll. Das ist natürlich eine sehr gute Absicherung schon mal.

Artikelaktionen