Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Sonja Novotny / Sonja Novotny bekam einen genauen Nachsorgeplan.

Sonja Novotny bekam einen genauen Nachsorgeplan.

Und wenn Sie dann erst einmal das Ganze hinter sich gebracht haben- heute komme ich von Ärzten gar nicht mehr los. <br />Sie sind ständig mit einer anderen Untersuchung. Es wird ständig Ultraschall gemacht. Dann alle halbe Jahre haben Sie eine Rektoskopie, wo hinten der Darm angeschaut wird. Dann im ersten Jahr danach eine große Koloskopie wieder. Dann jetzt im dritten Jahr wieder eine Koloskopie. Und so staffelt sich das. Sie kriegen schon nach der Operation genau einen Plan mit, was wann ansteht. Sie kommen nicht mehr aus den- von den Ärzten weg.

Artikelaktionen