Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Susanna Zier / Susanna Zier überlegt, ob ihre Ernährung oder auch Angst den Krebs ausgelöst haben könnte.

Susanna Zier überlegt, ob ihre Ernährung oder auch Angst den Krebs ausgelöst haben könnte.

Und vielleicht ist es genbedingt. Vielleicht war es auch meine Ernährung. Ich habe wahnsinnig gerne geräuchertes Fleisch gegessen. Schlachtschüssel und so. Es kann ja von allem Möglichen kommen. <br />Und vielleicht war es auch einfach ein Polyp, der eben jetzt da vielleicht entfernt hätte werden müssen wieder und ich habe es eben versiebt. Versemmelt. Und nicht auf mich geachtet. Ich denke, es heißt viel oft- bei meinem Mann haben sie immer gefragt, ob er Angst hatte. Dass- Angst löst Krebs aus. <br />Und dann wird man ja immer gefragt: „Waren sie Raucher?“ Ich war auch ein starker Raucher. Ich habe also aufgehört zu rauchen genau ein halbes Jahr nachdem mein Mann beerdigt wurde. In dieser Nacht hatte ich wahnsinnigen Husten. Ich hatte auch Existenzängste finanziell. Ich wusste nicht, wie es weitergehen soll. Ich hatte noch ein Haus an der Backe. Ich hatte das zum Abzahlen. Ich hatte 700 noch was Rente und was eben so war. <br />Und, na ja, dann habe ich mir gedacht: Menschenskinder, ich muss aufhören zu rauchen. Ich gebe so einen Haufen Geld aus und dann huste ich wie blöd und mein Mann ist an Lungenkrebs gestorben. Ja bin ich jetzt doof? <br />

Artikelaktionen