Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Diabetes Typ 2 / Personen / Reinhart Koch / Reinhart Koch hat sich keine großen Gedanken über die Symptome gemacht, weil sie so unauffällig waren.

Reinhart Koch hat sich keine großen Gedanken über die Symptome gemacht, weil sie so unauffällig waren.

Sie haben wohl vielleicht einmal gehört, dass Harndrang und so weiter. Aber ich bin an sich sonst auch immer einmal aufgestanden nachts. Und deswegen habe ich mir nicht groß etwas dabei gedacht. Also das war vielleicht ein bisschen mehr, aber nicht wesentlich. Und das ist ja dann eben schleichend gewesen. Auch so habe ich nichts gemerkt. Klar, [ich war] schlapp oder irgendetwas. Das kann ich nicht sagen. Also bei mir nicht. Deswegen habe ich da auch nie was vermutet - Und dann natürlich: Bomms. Wie kann das [die Diagnose] denn sein? Vor allen Dingen denken Sie ja erst einmal: Da gibt es bestimmt Tabletten oder irgendetwas. Dann: Ist leider nicht.

Artikelaktionen