Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Diabetes Typ 2 / Personen / Sebastian Bayer / Sebastian Bayer kann sich bisher nicht damit abfinden, dass der Diabetes eine lebenslange Krankheit ist.

Sebastian Bayer kann sich bisher nicht damit abfinden, dass der Diabetes eine lebenslange Krankheit ist.

Ja. Fakt ist also, für mich ist es wichtig von den Tabletten wegzukommen. Ich tue mich sehr schwer mit der Aussage, dass ich jetzt für den Rest meines Lebens diese Stoffwechselerkrankung behalten werde. Das heißt also, Diabetiker bin. Da tue ich mich sehr schwer mit, das zu akzeptieren. Mir ist klar, dass es sehr, sehr, sehr anstrengend werden wird ohne Tabletten zu - also mit dieser Krankheit ohne Tabletten zu leben. Aber es geht.
Und ich sag mal irgendwann wird schon der Zeitpunkt kommen, jetzt ist er halt noch nicht da, wo ich das akzeptieren werde. Ja. Okay. Du hast jetzt diese chronische Erkrankung.

Artikelaktionen