Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Diabetes Typ 2 / Personen / Susanne Weigand / Susanne Weigand nimmt die Umstellung auf ein anderes Insulin locker.

Susanne Weigand nimmt die Umstellung auf ein anderes Insulin locker.

Nein. Also ich bekomme immer „Besser Leben" zugeschickt, über Diabetes Informationen. Das schon. Aber so im großen Ganzen mischen die sich da nicht ein.
Sie haben vorhin erzählt, dass das irgendwas mit Sparmaßnahmen gab.
Ja, da gab´s, da ging das so los mit diesen Sparmaßnahmen und, ich weiß nicht mehr wie das Insulin hieß, das war zu teuer. Das wurde glaub ich künstlich hergestellt und das war - wurde dann sozusagen aus dem Programm genommen. Nur bei besonderen Fällen wurde das noch aufgeschrieben. Und ich bin jetzt halt auf ein anderes umgestiegen. Aber sonst haben sie keinen Einfluss darauf genommen. Wie gesagt, ich bekomme schon Informationen über Diabetes und das find ich schon in Ordnung. Ich mein' das ist ihr Recht auch, vielleicht auch ihre Pflicht. Man erfährt auch wieder mal das eine oder andere Neues dadrüber. Neue Methoden oder Verhaltensmaßnahmen. So verkehrt finde ich das dann gar nicht.

Artikelaktionen