Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Epilepsie / Personen / Alexandra Ludwig / Alexandra Ludwig bekam zu hören, sie habe ihre Anfälle selbst durch Aufladen von zuviel Stress verschuldet

Alexandra Ludwig bekam zu hören, sie habe ihre Anfälle selbst durch Aufladen von zuviel Stress verschuldet

Also ich habe ganz viel mit meinem Mann darüber gesprochen, warum das jetzt wohl passiert, was da jetzt gerade der Auslöser dafür sein wird. Weil wie gesagt, es hat niemand in der Familie, es war bis dahin auch alles so harmonisch und in Ordnung, wo man sagt, es gibt jetzt keinen direkten Auslöser. Vielleicht auf Arbeit, ich hatte ziemlichen Stress. Das könnte schon noch mal ein Aspekt sein, dass es wie so eine Notbremse war, dass jetzt die Krankheit ausgebrochen ist, dass ich jetzt sage, ich muss kürzer treten, das denke ich schon. Aber, also ich war schon erschrocken darüber, das jetzt etwas passiert gerade. Also, das war für mich schon eine schwierige Situation.<br /> <br />Weil es kam auch von anderen Personen oft so eine Haltung, ja, du hast einfach zu viel gemacht, du musst jetzt einfach mal kürzer treten. Also was ich dann selber auch wahrgenommen habe, dass es sehr stressig war auf Arbeit, aber so ein bisschen noch Vorwürfe wurden mir gemacht, dass ich halt jetzt da auch dran schuld wäre, dass ich jetzt so krank wäre (lacht).<br />Also es kam da zum Teil Verständnis, zum Teil aber auch Unverständnis von anderen Personen, dass ich jetzt erkrankt bin.<br /><br /><br _moz_editor_bogus_node="TRUE" />

Artikelaktionen