Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Epilepsie / Personen / Silke Fuchs / Silke Fuchs erlebte einen Anfall in einem Restaurant und war froh, sich vorher geoutet zu haben.

Silke Fuchs erlebte einen Anfall in einem Restaurant und war froh, sich vorher geoutet zu haben.

Und im Restaurant, ich war mit meiner Freundin essen, in einem Café. Ja, da ich habe das dann- habe ich mich geoutet. Das waren, sind sehr nette Leute dort. Und habe gesagt, dass es durchaus passieren kann. Und tatsächlich, einmal später, als wir denn da wieder waren, ist es dann während des Essens passiert. Und ich war erstaunt, ich hatte erst Angst mich zu outen. Ich war erstaunt, wie ruhig das Personal damit umgegangen ist. Sie haben einfach weiter serviert, haben geschwind meine Freundin gefragt, ob wir Hilfe brauchen. Und sie hat verneint, dass alles in Ordnung ist und so und dann war es auch gut so.

Artikelaktionen