Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Essstörungen: Anorexie und Bulimie / Personen / Clara Fischer / Für Clara Fischer war die Anorexie eine Möglichkeit zur Kontrolle und die Bulimie ein Kontrollverlust.

Für Clara Fischer war die Anorexie eine Möglichkeit zur Kontrolle und die Bulimie ein Kontrollverlust.

Und wie gesagt, gerade am Anfang ging es ganz viel, glaube ich, um Kontrolle. Einfach so, ja, Kontrolle über den Körper zu haben, irgendwas nicht zu müssen, eine Autonomie zu haben, wo keiner einem reinfunken kann. Ja was, was man kontrollieren kann. Ja. Und eben, das macht es dann einem auch besonders schlimm, wenn es dann eben in so dieses Bulimische umschlägt, weil man es dann halt so überhaupt kein- das Gefühl hat, man kann es überhaupt nicht kontrollieren.

Artikelaktionen

Förderung dieses Moduls

Dieses Modul wurde finanziert durch eine private Spende.