Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Essstörungen: Anorexie und Bulimie / Personen / Helene Weber / Helene Weber möchte keine Familie gründen, wenn sie weiterhin Probleme mit dem Essen hat.

Helene Weber möchte keine Familie gründen, wenn sie weiterhin Probleme mit dem Essen hat.

Und haben Sie im Moment das Gefühl, das könnte sein, das hindert Sie jetzt auch an irgendwelchen Zukunftsdingen, an Dingen, die Sie eigentlich gerne tun würden, noch? Oder die Sie gerne hätten?
Gut, vielleicht eine Familie zu gründen. Also ich weiß jetzt noch nicht unbedingt, ob ich eine Familie gründen will, aber ich denke, ich könnte auf jeden Fall keine Familie gründen, wenn ich weiterhin ein Problem mit dem Essen habe. Weil das ja für Kinder denke ich kein gutes Umfeld ist. Und das vielleicht irgendwie anscheinend sich fortsetzt, obwohl die Person nach außen hin gar nicht mehr auffällig ist. Ich meine, es könnte ja bei mir genauso sein. Also, obwohl ich äußerlich gesehen normal esse, übernimmt mein Kind das.
Sie haben Sorge, dass ihr-
Ja auf jeden Fall. Also, das fände ich irgendwie schlimm.

Artikelaktionen

Förderung dieses Moduls

Dieses Modul wurde finanziert durch eine private Spende.