Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Ali Kaya / Seit Ali Kaya seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, denkt er über Erwerbsminderungsrente nach.

Seit Ali Kaya seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, denkt er über Erwerbsminderungsrente nach.

Und so hat sich das bei mir ergeben, dass das zu diesem Ausmaß gekommen ist, was ich natürlich auch sehr bedauere. Denn ich bin nicht so ein Mensch, der irgendwie sagt: Scheißegal und so weiter. Und lass es auf mich zu kommen. Ich möchte ja gerne gewisse Sachen weiter machen und auch im Leben natürlich etwas erreichen.
Und wenn ich jetzt mit 46, oder wenn ich 47 werde, normal Erwerbsminderungsrente oder Berufsunfähigkeitsrente beantrage, was wird da ausgezahlt? In 28 Jahren, das ist nicht viel. Und da mache ich mir natürlich Gedanken, finanziell auch, wie es weitergeht. Gut, ich habe mich dann ein bisschen erkundigt: Also auch wenn man eine Erwerbsminderungsrente oder Berufsunfähigkeitsrente bekommt, kann man bis zu 450 Euro, glaube ich, so einen Minijob auch steuerfrei beziehungsweise auch abzügefrei annehmen. Die 450 Euro kann man dazu verdienen. Hinzu kommen natürlich irgendwie Leistungen vom Amt, dass die Kosten gedeckt werden.

Orthopädische Rehas nach Hüft-OPs

Artikelaktionen