Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Britta Eyfried / Britta Eyfried klärte mit ihrem Arbeitgeber, wann der richtige Zeitpunkt für die Reha war.

Britta Eyfried klärte mit ihrem Arbeitgeber, wann der richtige Zeitpunkt für die Reha war.

Sie hatten vorhin kurz gesagt, dass Ihr Arbeitgeber Ihnen da- also da meistens unkompliziert mit umgegangen ist?
Ja, der hat mir nie Steine in den Weg gelegt. Es ging immer darum, wann ist der richtige Zeitpunkt. Da musste ich natürlich mit ihm überlegen. Aber ich glaube auch, das ist ganz normal, dass man sich überlegt: Es muss nicht unbedingt in dem Zeitpunkt sein, wenn gerade bestimmte wichtige Gesetzesvorhaben oder wichtige Dinge anstanden, die ich noch erledigen sollte. Dann habe ich natürlich schon geguckt, dass ich die wirklich zu Ende bringe. Und habe das dann mit meinem Arbeitgeber, mit meinem direkten Chef und mit meinem übergeordneten Chef besprochen, was ist der gute Zeitpunkt. Und ich konnte das unkompliziert mit meinem Arbeitgeber absprechen.

Rehas bei multipler Sklerose und Depression

Artikelaktionen