Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Claudia Gross / Claudia Gross war froh, dass sie es angesichts der vielen Anwendungen zwischendurch schaffte, im Park ein Buch zu lesen.

Claudia Gross war froh, dass sie es angesichts der vielen Anwendungen zwischendurch schaffte, im Park ein Buch zu lesen.

Und das Klinikgelände war mir zu groß. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, im Internet wurde die ganze Zeit gesprochen vom ganz tollen Kurpark. Ich habe keinen gesehen. Am nächsten Tag habe ich ihn dann entdeckt bei dem Rundgang mit dem Therapeuten. Und hatte mich dann aber am zweiten Tag gefragt: Jetzt hast du so einen schönen Kurpark, das Wetter war ja auch noch ganz schön, aber kannst ihn nicht nutzen, weil du so sehr vereinnahmt bist von diesen Anwendungen. Und ich war ja plötzlich total überfordert mit, ja, vier Anwendungen. Nachher waren es sogar acht und ich habe es trotzdem geschafft noch im Park ein Buch zu lesen. Also das ging dann doch.

Rheumatologische Reha bei einer Autoimmunerkrankung

Artikelaktionen