Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Heike Tschirner / Heike Tschirner erzählt, dass sie die Klinik wegen mangelnder Hygiene beim Gesundheitsamt meldete.

Heike Tschirner erzählt, dass sie die Klinik wegen mangelnder Hygiene beim Gesundheitsamt meldete.

Also es gab eine Klinik, da habe ich ein paar Fotos gemacht und habe die ans zuständige Gesundheitsamt geschickt, weil die Zustände überhaupt nicht gingen. Schimmel von oben bis unten. Alles versifft, alles vergammelt, alles verdreckt. Auch so ein Riesenklotz. Die Sauberkeit ist auch in den etwas kleineren Häusern meistens besser. Und das ist wie in Krankhäusern auch, das weiß ich jetzt wiederrum als Krankenschwester, wurde Reinigung outgesourcet, kommen Fremdfirmen, wechselndes Personal unter Zeitdruck und das merkst du als Patient auch. Haben die eigene, zumindest teilweise noch eigene Putzfrauen, ist die Gesundheit nicht so gefährdet. Die Hygiene deutlich besser. Also wie gesagt, es gab eine Klinik, da hatte ich echt Angst um meine Gesundheit. Da habe ich, wie ich nach Hause kam, Blut abnehmen lassen, weil ich mir nicht sicher war, ob ich mir nicht irgendwelche Pilze da eingefangen habe.

Rehas bei Depression und nach Brustkrebs

Artikelaktionen