Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Prostatakrebs / Personen / Peter Engel / Peter Engel konnte mit Hilfe der psychoonkologischen Unterstützung Kraft aus der Erfahrung der Krebserkrankung ziehen.

Peter Engel konnte mit Hilfe der psychoonkologischen Unterstützung Kraft aus der Erfahrung der Krebserkrankung ziehen.

Auch im
Zusammenhang mit Gesprächen mit meinem Therapeuten habe ich dann
also auch gelernt, daraus Positives zu ziehen und er hat gesagt:
"Sie haben eine ganz besondere Erfahrung gemacht, eine ganz
besondere Lebenssituation, eine existentielle Lebenssituation erlebt und
da wachsen einem auch Kräfte zu.“ <br
/>(...)<br />Welchen Weg ich da vor mir hatte, wusste
ich ja selber nicht. Aber, wie gesagt, ich würde schon sagen, meine
Frau, meine Familie und dann der Psychotherapeut, das sind die Leute
gewesen, die mich da durchgezogen haben und wo ich mich also auch
sozusagen niederlassen konnte mit meinen Fragen und Problemen,
ja.

Artikelaktionen