Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Prostatakrebs / Personen / Bernd Voigt / Bernd Voigt hatte sich eine spezielle Fachklinik ausgesucht, der Aufenthalt half ihm bei der Genesung.

Bernd Voigt hatte sich eine spezielle Fachklinik ausgesucht, der Aufenthalt half ihm bei der Genesung.

Man hatte mir seinerzeit in
[mittelgroße Stadt] empfohlen, nach circa einem Jahr noch einmal
einen Antrag zu einer Rehamaßnahme zu stellen. Das habe ich dann
auch getan. Das ging dann diesmal reibungslos. Ich bekam auch die
Genehmigung für die Reha. Im Vorfeld hatte ich mir eine spezielle
Klinik ausgesucht, nachdem ich mich diesbezüglich orientiert hatte.
Und zwar ist das eine urologische Fachklinik in [Kleinstadt], das ist
in [Bundesland]. <br />Und ich bin dort hingefahren, da war
ich an und für sich schon gut drauf, wenn man das mal so
umgangssprachlich sagen kann und ich wurde dort noch einmal sehr
gründlich untersucht und die betreffende Ärztin empfiehl mir
dann einen vierwöchigen Aufenthalt dort, was ich dann auch gemacht
habe. Ich wurde also während dieser Zeit dort ärztlich und
medizinisch gut betreut und ich muss sagen, das war so der letzte
I-Punkt, sodass ich also den Eindruck hatte, ich bin jetzt wieder
genesen.

Artikelaktionen