Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Brustkrebs / Personen / Monika Hechstein / Monika Hechstein findet, dass zu viele Informationen sich nachteilig auswirken können.

Monika Hechstein findet, dass zu viele Informationen sich nachteilig auswirken können.

Meine Botschaft wäre: Jeder einzelne, der eine Diagnose Krebs bekommt, egal welcher Art jetzt, sollte ruhig bleiben, Entscheidungen treffen, die klar sind, die für einen selber klar sind und die dann auch anwenden und sagen. Und meine Botschaft wäre, sich nicht von anderen beeinflussen zu lassen und sich nicht zu viel Information zu holen. Weil ich glaube, das könnte auch zum Nachteil sein. Zu viel zu wissen.

Artikelaktionen