Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Svenja Zellner / Svenja Zellner berichtet, dass sich der positive Stress, der mit ihrer Berufstätigkeit und der Renovierung ihres Hauses zusammenhing, nicht negativ auf die Erkrankung auswirkte.

Svenja Zellner berichtet, dass sich der positive Stress, der mit ihrer Berufstätigkeit und der Renovierung ihres Hauses zusammenhing, nicht negativ auf die Erkrankung auswirkte.

Na ja, Stress ist ja immer eine zweischneidige Geschichte. Also positiver Stress ist ja eigentlich nicht schlimm.<br /> <br />[Interviewer]: Eustress, ja.<br /> <br />Und so habe ich das auch empfunden, also da ich, die, Berufstätigkeit und hier die Renovierung des Hauses, war ich körperlich voll im Stress.<br /> <br />[Interviewer]: Klar.<br /><br />Aber da das positiver Stress war, hat sich das nicht negativ auf die Krankheit ausgewirkt.<br />

Artikelaktionen