Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen / Personen / Volker Rache / Mehrere Ex-Freundinnen hatten wenig Verständnis für Volker Rache’s Situation. Jetzt hat er eine Partnerin, die auch CED hat und das sei optimal.

Mehrere Ex-Freundinnen hatten wenig Verständnis für Volker Rache’s Situation. Jetzt hat er eine Partnerin, die auch CED hat und das sei optimal.

[Volker Rache]: Da gibt es natürlich Unterschiede. Wenn ich jetzt von meinen Exfreundinnen her sehe. Die hatten, wenn ich mal nicht so gut drauf war, eher wenig Verständnis.

[Mandy Großer]: Ja.

[Volker Rache]: Klar gab es dann auch welche, die Verständnis hatten. Und es gab auch Situationen, wo sie Verständnis hatten, aber auch, wo sie nicht so Verständnis hatten, was ich dann auch überhaupt nicht verstanden habe. Erst ja, dann nein, dann wieder ja und dann nein. Aber daraufhin ist das nie zerbrochen. Das waren dann andere Gründe. Mit Mandy ist das jetzt eigentlich ganz optimal. Wenn es ihr nicht so gut geht, wenn wir auf Geburtstagen eingeladen sind, nur als Beispiel jetzt, dann rufe ich an: "Wir kommen eine halbe Stunde später." Ist überhaupt gar kein Problem. Oder wenn wir uns verabredet haben mit Freunden und Mandy geht es den ganzen Tag schon nicht so gut, dann sage ich: “Komm, dann bleib hier, ich fahre alleine da hin." Da haben die Freunde dann auch Verständnis für.

[Mandy Großer]: Ja, richtig.

[Volker Rache]: Von daher verstehe ich sie oder versteht sie mich. Wenn es mir mal nicht so ist, dann fährt sie auch mal alleine zu Freunden oder irgendwie weg. Von daher ist keiner auf den anderen mal böse.

Artikelaktionen