Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Bernhard Kleinstück / Bernhard Kleinstück vermeidet Flüssigseife.

Bernhard Kleinstück vermeidet Flüssigseife.

Eine Gefahr ist allerdings, weil wir gerade bei diesem Beutellösen sind, wenn man keine normale Seife, sondern die Flüssigseifen nimmt. Oder eine Feuchtigkeitsseife, die so eine feuchte- so Fett enthält. Ob das regelrechtes Fett ist oder nicht, weiß ich nicht. Aber alle Feuchtigkeitsseifen lasse ich unbedingt weg. Weil mir da mal einstmals, oder vor wenigen Jahren mal, der Beutel regelrecht runtergefallen ist.<br />Wir waren unterwegs. Ich habe unter der Dusche gemerkt, das musst du noch mal ändern. Habe das runter gemacht und habe mich unter der Dusche gleich gewaschen. Und nach wenigen Kilometern im Bus ging das los und der Beutel löste sich. Das war eindeutig die Folge von einer solchen Flüssigkeitsseife im Hotel. Und von dieser Minute an wusste ich: du kannst nur eine ganz gewöhnliche Seife verwenden und das Ganze sehr gut abspülen und sehr gut trocknen. Das ist das Rezept dafür, dass man- ich habe den Beutel 24 Stunden drauf.

Artikelaktionen