Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Darmkrebs / Personen / Joachim Braun / Joachim Braun fragt sich, von was für einer Badehose sein Arzt sprach, worunter man das Stoma nicht sehen solle.

Joachim Braun fragt sich, von was für einer Badehose sein Arzt sprach, worunter man das Stoma nicht sehen solle.

Woran ich mich ein bisschen gestört habe, war die Aussage: „Das sieht man auch eigentlich gar nicht. Selbst wenn Sie baden, ziehen Sie die Badehose drüber.“ Ich frage mich heute noch: Wie muss dieses Bademodell aussehen, Badehosenmodell aussehen, dass man das wirklich da rüber zieht? Ja, früher gab es diese alten Opa-Badeanzüge. Ja, okay.<br />Aber wie gesagt, ich hatte halt vorher noch andere Badehosen, die ich anhatte. Und naja, das habe ich ihm dann irgendwann nochmal persönlich gesagt. Ich sagte: „So eine Aussage machen Sie besser nicht mehr. Weil die- man sucht die Badehose anschließend, die dann da drüber zu ziehen wäre.“<br /> Gut, es gibt jetzt anders geschnittene Modelle, klar. Aber, ja, das sind halt so Sätze, über die denkt man dann anschließend auch nach. Weil man das wirklich auch von der Wertigkeit ernst nimmt.

Artikelaktionen