Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Epilepsie / Personen / Daniela Weber / Für Daniela Weber war es als Kind sehr schwer sich verständlich zu machen und sagte, sie hätte Bauchweh.

Für Daniela Weber war es als Kind sehr schwer sich verständlich zu machen und sagte, sie hätte Bauchweh.

Ja okay, meine Mutter- ich habe ja gesagt, ich habe das komische Bauchweh. Und habe mir halt immer so an den Bauch gefasst. Und die ist einmal mit mir zum Arzt gegangen, aber hatte halt gedacht, ich hätte Bauchweh.
 
Ja klar.

Also, Verdauung oder sonst wie. Ich habe dann sogar auch was gekriegt, aber das hatte halt damit nichts zu tun. Ich meine, das dumme an dieser Epilepsie ist ja, dass man- das halt zu erklären oder jemandem sich verständlich zu machen. Und gerade für Kinder, die kapieren ja gar nichts. Also, ich war halt einfach dann traurig. Und das war- war total doof. Und ja, dadurch, dass es halt schlimmer wurde, haben sie es dann halt erst festgestellt, überhaupt. Aber war richtig dumm, weil mit- mir ging es echt nicht gut in der Zeit, und gerade wenn man halt als Kind- ist das ja echt nicht schön. 


Artikelaktionen