Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Epilepsie / Personen / Martin Krüger / Martin Krüger berichtet, dass er durch eine Infektion eine Hirnentzündung bekam, wahrscheinlich in den Tropen

Martin Krüger berichtet, dass er durch eine Infektion eine Hirnentzündung bekam, wahrscheinlich in den Tropen

Ja, die Ursache. Es war eine Hirnhautentzündung, die ausgelöst wurde, durch einen Mückenstich wahrscheinlich, in irgendeinem Tropengebiet dieser Welt. Irgendwann hat mich mal jemand gefragt, ob ich irgendwo speziell gewesen bin. Dann konnte ich ihm sagen, ja, in den Wochen vorher, ich war in Afrika, in Südostasien, in Südamerika (lacht) und ja so praktisch in jedem Tropengebiet, was es auf der Erde gibt. Und dann wurde mir schon in [Großstadt] gesagt, ja, dann wird es schwierig, natürlich, zu sagen, wo und wann das passiert ist.<br /><br />Man hat dann noch versucht, indem dann auch das Tropeninstitut in [Großstadt] eingeschaltet worden ist, vielleicht das noch ein bisschen besser eingrenzen zu können. Die haben das auch nochmal- die Proben dann untersucht und konnten dann aber auch nicht mehr weiterhelfen. Ja, und diese Hirnhautentzündung, die war dann der- die war dann der Grund für die verschiedenen Krampfherde in meinem Gehirn.<br /><br /><br _moz_editor_bogus_node="TRUE" />

Artikelaktionen