Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Epilepsie / Personen / Renate Lang / In ihrem rechten Arm hat Renate Lang fast immer ein Muskelzucken.

In ihrem rechten Arm hat Renate Lang fast immer ein Muskelzucken.

Ja, vielleicht nochmal zu den Anfällen. Können Sie mal beschreiben, was für Anfälle Sie haben. Was das für verschiedene Sachen sind.

Meine Anfälle sind im Arm. Ich habe jetzt fast gar keine durch die Tabletten und ansonsten geht das hier oben vom Schulterblatt aus runter in den Arm in den Brustmuskel auch. Und wir haben mit Tabletten den Arm ruhig gestellt gehabt soweit es ging, dann war es aber hier in den Fingern oder in den Fingerspitzen. Die Hand - die hat so eine Spastik, die ist ein bisschen verkrampft. Manchmal habe ich das Gefühl ich muss sie auseinander machen, muss sie hinlegen und einen Sandsack darauf tun, damit sie für eine Weile wieder gerade bleibt.

Das kommt darauf an, was ich für eine Tablette nehme. Und mit der jetzigen Dosierung schlägt der Arm nicht. Er ist eigentlich ganz ruhig. Gut, die Hand, die ist ein bisschen unruhig, ja, jetzt im Moment. Aber die war vorhin ruhig. Ist eine Spastik darin, eine leichte, ok. Aber die ist auch nie ganz weg. Also ich habe die Epilepsie immer im Arm.

Artikelaktionen